• Kate S. Stark

CURSING THE KNIGHTS Geburtstag


Vor genau einem Jahr ist CURSING THE KNIGHTS eine kurze Geschichte passend zu den WITCH’S WORLD Büchern erschienen. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht!


Meinen Rückblick über mein gesamtes Schreibjahr 2020 könnt ihr übrigens hier nachlesen. Darin ziehe ich noch einmal ein Fazit zum verrückten letzten Jahr.


Zur Feier des Tages, wollte ich einerseits noch einmal über diese Story sprechen, aber auch eine wichtige Ankündigung machen, siehe Ende des Blogposts!





Um was geht’s?


Kurz gesagt: In dieser Story erfahren wir, woher der Fluch der Knight-Hexen kommt, der Lucy aus den WITCH’S WORLD noch Jahrhunderte später zusetzt.


Cassandra Knight und Ophelia Waterhouse sind seit ihrer Ausbildung an der White Oak Akademie für junge Hexen unzertrennlich. Für Ophelia, die Tochter des Hexenkönigs, ist es nur logisch, die mittellose Cassandra bei sich aufzunehmen.

Diese scheint jedoch einen ganz anderen Plan zu haben, um in der magischen Nachtwelt Britannias Fuß zu fassen. Einen Plan, der nicht nur Ophelias Herz brechen, sondern auch Cassandras Schicksal besiegeln wird.


Denn Liebe lässt Hexen Dinge tun, die ganze Generationen zu Unglück verdammen.

Wie und warum ist diese Story entstanden?


Eigentlich habe ich die Story als Experiment geschrieben, wie ihr auch in diesem Blogpost kurz nach der Veröffentlichung nachlesen könnt, aber auch um Lucys Fluch besser zu verstehen. Dass daraus so viel mehr werden würde, hätte ich nicht gedacht und irgendwie möchte ich noch einmal in der Zeit zurückreisen und die komplizierte Freundschaft zwischen Cassie und Ophelia noch weiter erkunden.






Ich hatte so viel Spaß bei dieser kleinen Übung, dass ich diese Story einfach teilen musste und ich freue mich wirklich sehr, dass sie so gut angekommen ist. Vielleicht findet sie ja noch ein paar begeisterte Leser, hier geht’s direkt zum eBook.




Wie geht’s mit den WITCH’S WORLD STORYS weiter?


Auf CURSING THE KNIGHTS folgte im Sommer ein weiteres kurzes Abenteuer aus der Vergangenheit der Nachtwelt. Mit TRADING HEARTS verfolgen wir ein wirklich sehr einschneidendes Erlebnis während Morgaine Paolis Schulzeit an der White Oak Akademie, das am Ende der WITCH’S WORLD Bücher ganz bestimmt nochmal auftauchen wird.


Je mehr Zeit ich in der Nachtwelt verbringe, umso mehr coole Ideen für solche Storys habe ich. Das ist definitiv etwas, was ich auch nach dem Ende der WITCH’S WORLD Reihe fortführen werde, auch wenn ich damit nicht ganz so viele Leser erreiche, wie mit den “echten Romanen”.


Aber dieses Format gibt mir die Möglichkeit, noch tiefer in meine Welt einzudringen, die Figuren und ihre Vorgeschichte besser kennenzulernen. Und das hilft mir wiederum beim Schreiben der einzelnen Romane. Auch wenn das Ende der WITCH’S WORLD Bücher immer näher rückt, wird das Schreiben dieser kurzen Geschichten auf jeden Fall etwas sein, was ich auch bei meinen zukünftigen Projekten durchziehen möchte.


Womit wir schon bei der Ankündigung wären …


Die Ankündigung, auf die (fast) keiner gewartet hat



CURSING THE KNIGHTS und TRADING HEARTS werden nicht die letzten Storys aus der Nachtwelt sein. Seit Ende Dezember arbeite ich an einer dritten Geschichte, die noch vor dem 4. Band der Hauptreihe erscheinen wird.



Die Rohfassung ist fast vollständig und demnächst werde ich auch das Cover und den Titel mit euch teilen, aber wenn alles gut geht, könnte es in genau einem Monat, also am 13. Februar, schon so weit sein.



Um euch nicht ganz auf dem Trockenen sitzen zu lassen, hier noch ein paar Spoiler, um was es gehen wird: Diesmal begleiten wir eine junge Professor Basil, bevor sie Professorin für Kräuterkunde an der White Oak Akademie wurde, und ihre Rivalin Circe Crowe durch den Aufnahmeprozess bei der Gilde der Herbalisten. So viel sei gesagt: Eine von ihnen wird es nicht schaffen und die andere ist daran schuld ...



Seid ihr schon gespannt auf die neue WITCH’S WORLD STORY? Wer glaubt ihr, wird es schaffen und bei der Gilde der Herbalisten aufgenommen werden?

Schreibt’s mir gerne in die Kommentare oder auf Instagram!


Ich freue mich auf euch!

eure Kate


PS: In meinem Facebook-Lesezirkel teile ich exklusive Inhalte zu meinen Geschichten, noch bevor ich irgendwo anders davon erzähle. Dort findet ihr auch schon den ersten Absatz dieser neuen Witch's World Story!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Profilbild_kreisförmig.png

Über Kate Stark

Schreibt Bücher und macht YouTube-Videos über ihr Autorenleben.
Liebt Social Media, Fantasy, Notizbücher und Schokolade.