• Kate S. Stark

Schreibupdate 13 | Neue Idee und Testleser-Feedback für Deine Seele 2




Letzte Woche war ziemlich entspannt und mit einigen guten Ideen und Neuigkeiten gespickt.


Am Freitag habe ich beispielsweise mein Testleser-Feedback für Deine Seele 2 zurückbekommen und werde seit einigen Tagen von einer neuen Buchidee heimgesucht.


Letzte Woche war die Ruhe vor dem Sturm, Zeit um mich etwas auszuruhen, das schöne Wetter zu genießen und neue Kraft zu sammeln, bevor es in dieser neuen Woche wieder rund geht.


Alle Schreibupdates findet ihr übrigens hier, falls ihr eines verpasst habt!


Das Testleser-Feedback ist da!

Wie ich im letzten Status-Update zu Deine Seele 2 erzählt habe, war das Manuskript bis einschließlich 25. März (also letzten Freitag) bei meinen lieben Testleserinnen. Alle haben pünktlich abgegeben, sodass ich übers Wochenende schon mit dem Sichten loslegen konnte.


Und was soll ich sagen?


Ich habe mir das Feedback wesentlich schlimmer vorgestellt. Sicher nicht ungewöhnlich, wenn man als Autorin zwischen “Das Buch ist sooo gut!” und “Das Buch ist voll schlecht!” hin und herschwankt. Am Ende habe ich eher zu Letzterem tendiert … Entsprechend happy war ich dann, als ich festgestellt habe, dass das Buch im Großen und Ganzen wirklich gut bei meinen Testleserinnen ankam. Die mehr oder weniger Live-Reaktion darauf könnt ihr übrigens im heutigen Vlog sehen:



Viel abändern oder gar komplett neu schreiben muss ich nicht. Ein paar Stellen kann ich durchaus noch rauskürzen oder um einige weitere Infos und Details ergänzen. Das Ende könnte noch ein paar Szenen mehr vertragen, aber die Plot Twists, Reveals und krassen Szenen, die ich in Deine Seele 2 eingebaut habe, sind zu ca. 98% bei allen Testleserinnen gut angekommen. Und das beruhigt und freut mich ungemein!


Im Moment bin ich zuversichtlich, dass ich den Veröffentlichungstermin Ende April einhalten kann. Und wer sich schon darauf einstimmen mag, sollte unbedingt meinen Newsletter abonnieren. Denn dadurch erhaltet ihr Zugriff auf eine kurze Geschichte aus Kilians Sicht :)


Wie’s jetzt für Deine Seele 2 weitergeht, seht ihr weiter unten bei meinen neuen Wochenzielen!



Neue geisterhafte Idee

Schon im letzten Blogpost zu meinen Schreibplänen für das restliche Jahr habe ich sie erwähnt, meine neue Idee. Bisher noch eher als Spaßprojekt einkategorisiert, mausert sie sich langsam zu einem ernsthaften Projekt, über das ich im Moment noch nicht allzu viel verraten möchte und kann (weil ich noch nicht so viel darüber weiß …)


Aber nur so viel: Es geht um Heimsuchungen. Und so könnte man auch diese Idee beschreiben. Wie eine Heimsuchung überfällt sie mich immer in diesem kurzen Moment zwischen Wachsein und Schlaf. Manchmal schrecke ich richtig hoch, weil die Bilder in meinem Kopf zum Teil ziemlich gruselig sind. Seit Wochen schleichen sich immer neue und spannendere Teile dieser Idee in meinen Kopf und halten mich zum Teil von meinen anderen Projekten ab.


Gestern (also am Sonntag) habe ich viel Zeit draußen im Garten verbracht und versucht, das, was ich bisher über dieses Buch weiß, aufzuschreiben und zu ordnen. Es wird ein Einzelband werden, ganz anders als meine bisherigen Bücher. Überhaupt fühlt sich diese Idee ganz anders an als meine bisherigen und das ist irgendwie ziemlich aufregend. Und trotzdem greift sie vertraute Konzepte aus meinem Schreiben auf. Vor allem die Dunkelheit, die in Deine Seele 2 stark thematisiert wird (und übrigens auch in Projekt Flamme vorkommen wird) spielt eine zentrale Rolle, wenn auch ganz anders als in den anderen Projekten.


Was genau daraus wird, weiß ich nicht, schließlich haben die nächsten Wochen über zwei Projekte oberste Priorität: Deine Seele 2 (Korrektur) und Final Witches (Planung/Rohfassung). Aber ich denke, diese Idee wird mich auch dann nicht loslassen und mich weiter zum Brainstormen zwingen ;)



Final Witches Fortschritte?

Leider Fehlanzeige … Ich weiß, ich müsste mir im Moment vor allem Rogue Witches durchlesen (und am besten gleich zusammenfassen). Einerseits, um Violets Handlungsstrang für Band 5 besser ausplanen zu können; andererseits, um mich generell auf das Schreiben von Final Witches einzustellen. Denn damit soll es Ende dieser Woche losgehen, siehe die neuen Wochenziele unten.


Ich glaube, letzte Woche habe ich gerademal drei oder vier Kapitel von Rogue Witches geschafft. Ich weiß nicht, wieso ich mich innerlich so dagegen wehre. So schlimm ist es eigentlich gar nicht. Jetzt fehlen mir also immer noch knapp 40 Kapitel, die ich diese Woche unmöglich alle schaffen werde. Zwei am Tag bekomme ich vielleicht noch hin, mehr aber nicht. Das heißt, ich werde noch eine ganze Weile damit beschäftigt sein, auch während ich Final Witches schreibe. Aber vielleicht ist das auch gar nicht so schlecht, weil dann viele Informationen aus Band 4 noch präsenter in meinem Kopf sind.


Wir werden es sehen …



Pläne für die nächste Woche

Nächste Woche Freitag müssen wir uns nicht nur vor Aprilscherzen in Acht nehmen, nein, das ist auch der Start vom ersten Camp NaNoWriMo in diesem Jahr. Und wie ich im letzten Blogpost angekündigt habe, werde ich daran teilnehmen. Weil es bis dahin aber noch ein paar Tage sind, habe ich für diese Woche noch einige weitere Ziele:


  • Umsetzen des Testleser-Feedbacks für deine Seele 2 (bis einschließlich. Kapitel 24)

  • Rohfassung von Final Witches beginnen (ab Freitag, 2.500 Worte pro Tag)

  • Rogue Witches durchgehen (jeden Tag 2 Kapitel)

  • Social Media Content vorausplanen (v.a. für Deine Seele 2 Veröffentlichung)


Wie lief eure Woche? Habt ihr eure Schreib-/Lese-/sonstige Ziele erreicht? Was habt ihr euch für die nächste Woche vorgenommen?

Schreibt’s in die Kommentare und schaut auch auf Instagram für tagesaktuelle Updates vorbei!


Ich freue mich auf euch!

eure Kate



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Profilbild_kreisförmig.png

Über Kate Stark

Schreibt Bücher und macht YouTube-Videos über ihr Autorenleben.
Liebt Social Media, Fantasy, Notizbücher und Schokolade.