• Kate S. Stark

Charaktere aus Die Geheimnisse deiner Seele


Die Geheimnisse deiner Seele, Band 2 der Deine Seele Trilogie ist seit knapp einer Woche veröffentlicht und ich möchte euch heute ein paar neue Charaktere vorstellen und euch altbekannte aus Band 1 nochmal in Erinnerung rufen.


Ich habe mich bemüht, diesen Blogpost so Spoiler-frei wie möglich zu halten. Trotzdem gehe ich ein bisschen auf die Handlung ein. Wer also wirklich auf der ganz sicheren Seite sein will, sollte vielleicht doch lieber erst das Buch lesen :)


Wie immer gibt es dazu auch ein Video auf meinem YouTube-Kanal:



Der Protagonist

Wie ich schon lange angekündigt habe, gibt es beim zweiten Band der Deine Seele Trilogie einen Wechsel, was den Protagonisten/Erzähler angeht.

Während in Die Dunkelheit deiner Seele Lenora als Ich-Erzählerin fungiert hat, ist in Die Geheimnisse deiner Seele Kilian am Zug. Durch ihn erfahren wir eine Menge mehr über die Seelenführer, den Kreislauf von Leben und Tod und werden in einen uralten Konflikt mit reingezogen, der nicht nur für Kilian tödlich enden könnte …



Kilian war in seinen früheren Leben Assassine und Söldner, beides wird ihm in Band 2 und auch Band 3 zugute kommen … Nach seinem letzten menschlichen Tod, wurde er von den Ewigen, den Wächtern des Jenseits, zum Seelenführer ernannt. Sein erster Einsatz, der ihn wirklich geprägt hat, war während des Vietnamkriegs. Danach war er als wandernder Seelenführer auf der Erde unterwegs, bevor er und seine Familie einen permanenten Platz in Dunkelfelsen bekommen haben.


Wie Kilian zum Seelenführer wurde, könnt ihr übrigens in einer kostenlosen Kurzgeschichte nachlesen, sobald ihr meinen Newsletter abonniert. Vielleicht macht euch das ja den Wechsel zwischen den Erzählern etwas leichter ;)


Der Love Interest

Diesmal sind die Rollen genau vertauscht. Kilian ist der Protagonist und Lenora der Love Interest. Mit ihrer gebrochenen Seele und all der Schwärze darin geht es nach den Ereignissen in Die Dunkelheit deiner Seele leider noch weiter bergab. Kilian tut natürlich alles dafür, Lenoras Seele zu heilen, wie er es schon einmal getan hat. Je mehr Zeit er jedoch mit ihr verbringt, umso mehr beschleicht ihn das Gefühl, dass sich einige finstere Geheimnisse in der Dunkelheit von Lenoras Seele verbergen. Der Name der Bücher ist also wirklich Programm ;)


Mal abgesehen von all der Trauer in Lenora, bin ich aber auch wirklich stolz auf sie. In ihrem bisherigen Leben hat sie schon viele schlimme Dinge erlebt, und in Die Geheimnisse deiner Seele, steht sie endlich auf und kämpft für sich und ihre Mitmenschen.


Und wenn ihr wüsstet, was ich weiß … Ihr könnt euch auf einige “What the fuck?”-Momente freuen, aber, liebe Freunde, das ist erst der Anfang. Band 3 … Ooooh, ich freue mich so darauf, dieses Buch zu schreiben und euch hoffentlich ein bisschen zu schocken.


Übrigens habe ich auch eine Vorgeschichte für Lenora geplant. Die würde aber jetzt zu viel verraten, weswegen ich sie wahrscheinlich erst nach Band 3 veröffentlichen werde. Oder auch nicht. Bis dahin fließt noch viel Wasser den Main runter, wie wir in Mainfranken zu sagen pflegen.


Die Winters

Kilians Seelenführerfamilie, auch Femrahan genannt, spielt in Die Geheimnisse deiner Seele auch eine große Rolle. Sie sind sein Rückhalt, wenn die Dinge plötzlich aus dem Ruder laufen und nicht nur Kilian und Lenora auf einmal in Gefahr sind, sondern alle Seelen überall.


Gabriel Winter ist das Oberhaupt der Familie und arbeitet als Bestatter in Dunkelfelsen, passend zu seiner Aufgabe als Seelenführer.



Elvira Winter ist seine Seelenverwandte und arbeitet als Ärztin im Dunkelfelsener Krankenhaus. Und dabei findet sie übrigens ein sehr überraschendes Detail aus Lenoras Vergangenheit, das einige Dinge über sie und ihre Seele erklären könnten …


Clara Winter, das Musikgenie, und Felix Seewald, der General, dürfen wir natürlich auch nicht vergessen.

Wie Kilian studieren auch sie an der Akademie der Künste. Clara Musik, Felix Gamedesign.

Gerade Felix ist mir echt ans Herz gewachsen. Ihn hätte ich gerne auch als Sidekick im echten Leben. Von den Winters ist er tatsächlich mein liebster Charakter, wenn ich einen Favoriten wählen müsste ;)


Und er ist kein bisschen so wie der Felix aus den Witch's World Büchern. Nur mal so am Rande erwähnt ;)


Die Hellmanns

Seid ihr bereit, für einen Fülle neuer Charaktere?


Bei Kilians Suche nach Lenora erhält er Unterstützung von den Hellmanns, einer Seelenführerfamilie aus Kiel.

Jakob, ihr Oberhaupt, und seine Seelenverwandte Alva sind alte Freunde von Gabriel. Wegen ihm haben sie überhaupt zueinander gefunden und stehen deshalb für immer in seiner Schuld.


Nachdem Jakob wegen seiner angeblich kontroversen Studien über den Ursprung der Seelen zurück in den Felddienst versetzt wurde, hat er eine Stelle als Theologiedozent angenommen. Alva arbeitet eigentlich als Kindergärtnerin, ist im Moment aber im Mutterschutz, weil Familienmitglied Nummer 5 unterwegs ist.


Und dann sind da noch Tobias und Fenja. Zwei Seelenverwandte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Er ein Technik-Freak, dessen Fähigkeiten Kilian wirklich gelegen kommen, sie ein reiner Naturmensch, die sich gut mit Kräutern aller Art auskennt. Ebenfalls etwas, das Kilian später gut gebrauchen kann.

Fenja hat sich wegen ihrer ruppigen Art übrigens als Lieblingscharakter bei meinen Testleserinnen etabliert.


Um sie mit Tobias Worten zu beschreiben:

Sie ist ein bisschen wie das norddeutsche Wetter. Meistens mies gelaunt und wechselhaft. Sie wird sich schon beruhigen.

Ich mag sie auch sehr und bin gespannt, ob sie euch auch so gut gefällt :)


Lenoras Freundinnen

Wo wir gerade von Lieblingscharakteren sprechen …


Mara und Alicia sind natürlich auch wieder mit von der Partie. In Die Dunkelheit deiner Seele standen die beiden Lenora mit Rat und Tat zur Seite, und daran hat sich in Band 2 nichts geändert.

Und gerade die sonst so ruhige Mara hat eine große Überraschung für uns alle in petto. Eine, die möglicherweise ihr eigenes Buch, oder vielleicht auch mehr, verdient?


Helena, Lenoras kleine Schwester, ist ebenfalls wieder dabei, diesmal nicht mehr über Videochat, sondern “in Echt”, wenn sie zusammen mit Mara und Alicia versucht, Lenora wieder etwas aufzumuntern.


Die Seelenführer

Durch die Ereignisse in Die Geheimnisse deiner Seele, treffen wir neben den Winters und den Hellmanns noch eine ganze Menge Seelenführer mehr.


Anmerkung: Über die Organisation der Seelenführer, deren Aufgaben und Kultur, erzähle ich euch in einem kommenden Artikel mehr.


Hier möchte ich stattdessen einen meiner absoluten Lieblingscharatere ins Rampenlicht rücken: Karrsetian sa Valon Rynjael, kurz Karr.


Er steht Kilian und Lenora beim Besuch der Zentrale der Seelenführer zur Seite, führt sie herum und hilft ihnen auch bei ihren Nachforschungen in der riesigen Bibliothek der Zentrale. Er ist mein Sam Tarly in der Geschichte und am liebsten würde ich ihn mal ganz fest knuddeln.

Eines meiner absoluten Lieblingszitate im Bezug auf Karr:


»Ich wusste doch, dass uns die Leseratte noch in Schwierigkeiten bringt«, brummt [Felix], als er mir dabei hilft, Karr hochzuheben.

Armer Kerl …


Die Antagonisten

Ach ja, die gibt’s ja auch noch!


In Band 1 waren Lenora und Kilian gegenseitig ihre jeweiligen Gegenspieler. In Die Geheimnisse deiner Seele haben sie mit weit schlimmeren Widersachern zu kämpfen und wissen überhaupt gar nicht, wie sie in deren Visier geraten sind.


Ob es mit einem der Geheimnisse zusammenhängt, die sich in Lenoras Seele verbergen?


Es würde zu viel Spannung rausnehmen, euch mehr über die Bösewichte der Geschichte zu erzählen. Nur so viel: Sie sind zu allem bereit, um ihre Interessen durchzusetzen, und scheuen auch nicht vor der Misshandlung oder gar der Zerstörung von Seelen zurück.

Ja, es sind die von der ganz miesen Sorte.



In Die Geheimnisse deiner Seele sind wirklich eine ganze Menge mehr Charaktere hinzugekommen. Gerade die fiesen, oder nicht ganz so netten fand ich spannend zu schreiben, und bin natürlich super neugierig, welche Charaktere zu euren Favoriten zählen.


Lasst es mich wissen, entweder hier in den Kommentaren oder gerne auch auf Instagram! Schreibt mir auch, falls ihr noch Fragen zum Buch oder einzelnen Charakteren habt. Ich könnte Stunden über diese Buchreihe reden :)


Ich freue mich schon auf euch!

eure Kate


PS: Vergesst nicht, meinen Newsletter zu abonnieren, wenn ihr Kilians Vorgeschichte lesen wollt. Hier geht’s lang!


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Profilbild_kreisförmig.png

Über Kate Stark

Schreibt Bücher und macht YouTube-Videos über ihr Autorenleben.
Liebt Social Media, Fantasy, Notizbücher und Schokolade.